Oldtimerzunft Guntersblum




Home Fahrzeuge Restaurationen Termine Links Videos
Wir über uns Geräte Projekte Geschichten Mitglieder Maschinen / Info
Berichte Verschiedenes Impressum Datenschutz






       

IHC D320

TÜV Prüfung

Oldtimerzunft Guntersblum


Es gab viele Arbeiten an dieser schönen Maschine, damit auch sehr tiefgreifendes und TÜV-relevantes.
Auch war die letzte Hauptuntersuchung auch schon eine zweistellige Anzahl von Jahren vorbei. Da kann viel passieren.
Deshalb hatten wir ja auch schon eine TÜV-Checkliste abgearbeitet und fieberten mit einer großen Sicherheit dem Termin entgegen. Die Reifen neu, Elektrik und Bremsen geprüft und gut......
.....was soll da schon passieren?

Und dann nahm das Schicksal doch eine Wende, im KFZ-Schein waren für vorne und hinten nur die Vorderräder eingetragen.
Was jetzt,

Eine Katastrophe?
Ein neues Gutachten?
Ein teuerer Tag?

Der Prüfer blieb cool, denn das kommt bei solchen Maschinen öfter vor. Also wurde der KFZ-Brief zu Rate gezogen...
.... jedoch gab der keine Auskunft über die Reifengröße.
Aber alte Schlepper haben ja nicht nur Patina sondern meist auch noch mehrere KFZ-Briefe (bei denen eine Ecke fehlt). Dieser Schlepper hat sie schon alle gehabt, den Pappbrief, den Weißen und auch noch den jetzt aktuellen. Leider fehlt der Pappbrief aber der Weiße wusste von Reifen an dieser Maschine zu berichten, Schwarz, Rund und auch noch in bestimmten Größen die es nicht mehr gibt. Danach konnte der Prüfer ermitteln, es sind die richtigen montiert, Hinten eben die Ersatzgröße aber das passt.
Haubtuntersuchung bestanden, und nun versuchte der Rote eine Entspannungsübung, vom Anlasser war nur klack, klack zu hören. Der muß also neu. Man kennt sich ja jetzt lange genug um ihn dann doch noch zur Heimreise zu bewegen.

So fahr der Bursche dann über den Rhein zu seinem heimischen Stellplatz. Da sah man dann erfreute Gesichter, der Besitzer und sein Vater erfreuten sich an dieser Maschine. In dem historisch gewachsenen Hof fühlt es sich bestimmt auch wohler wie vor einer Werkstatt.
Auf dem Plan stehen jetzt noch Anlasser und konservieren. Der Anlasser kann jederzeit getauscht werden, die Konservierung ist jedoch erst für den Frühling vorgesehen.

 
 
Besitzer

 
Andreas Jordan

 
Bericht

 
Gunther Schüttler

 
Fotos

 
Gunther Schüttler

 

Checkliste abarbeiten

 

    



Bestandsaufnahme



Reinigung


Zerlegen und Beginn



Kotflügel und Rücklichter


Probleme und Lösungen


Vorderachse


Kühler


Räder und Reifen


Letzte Checks



Checkliste abarbeiten

TÜV Hauptuntersuchung



Checkliste abarbeiten

Konservierung



Hier arbeiten wir noch


 
Seitenmonitoring mit
  • Handy

  • Browser

  Statistik.pdf
    


Computer icon by Icons8