Oldtimerzunft Guntersblum




Home Fahrzeuge Restaurationen Termine Links Videos
Wir über uns Geräte Projekte Geschichten Mitglieder Maschinen / Info
Berichte Verschiedenes Impressum Datenschutz






       

Massey-Harris Pony 812

Mähbalken aufarbeiten

Oldtimerzunft Guntersblum


Ein milder Winter gibt da viele Möglichkeiten, erst mal was kreatives, Schwadbrett und Messerbalkenschutz lassen sich auch im Keller fertigen. Ja um das Ganze etwas aufzulockern habe ich die aus Holz hergestellt und auch noch mit etwas Farbe gespielt. Dann kam der eigentliche Mähbalken, Flex und Drahtbürste legten das Metall frei. Nach der Vorgeschichte rechnete ich mit viel Korrosion und Lochfraß, das Ergebnis sollte dann zeigen wie es weiter geht.

Nach Abschluss der Arbeit war ich über den Erhaltungsstand in dieser Umgebung erstaunt. Letztendlich fehlten nur die beiden Mähwerksschuhsolen die ich nachfertigen konnte. Um die letzten Rostecken zu erwischen gönnte ich den Teilen reichlich Rostumwandler und eine Erstbehandlung mit Owatrol Öl. Nach dem dies ausgehärtet war gab es eine Lackierung mit Eisenglimmer. Nach langer Trockenzeit fügte ich die Teile zusammen und für den Fototermin gab es auch schon mal den Messerbalkenschutz. Mir gefällt es so und ich gestehe jedem seine eigene Meinung zu.

 
 
Bericht

 
Gunther Schüttler

 
Fotos

 
Gunther Schüttler

 

Anbau des Mähwerks

 

Vorderachse und Lenkung

    




Massey-Harris Pony 812 NFE
Umbau des MH Pony 812 zum NFE Schlepper


Der Plan

Der Kauf

Das Mähwerk
anbauen

Mähbalken
aufarbeiten

Vorderachse und Lenkung

Werkzeugkasten und Erinnerungen

Blechteile

Fahrgestell

Hydraulik und Geräteaushebung

Räder und Felgen

Vorbereitung und Lackierung

Stimmungsumschwung

Zusammenbau

Elektrik I

Elektrik II

Fertig los
 

 




Projektende



Fototermin am Leckbartheisje

Fototermin am Leckbartheisje


 
Seitenmonitoring mit
  • Handy

  • Browser

  Statistik.pdf
    


Computer icon by Icons8