Oldtimerzunft Guntersblum


30. September 2022 19:00 Uhr Nächster Stammtisch im GeOs Gimbsheim
Gäste sind bei uns willkommen



Home Fahrzeuge Geschichten Termine Links Videos
Wir über uns Geräte Projekte Maschinen / Info Mitglieder
Berichte Restaurationen Modellbau Verschiedenes








Oldtimerfestival
Bad König


11.Juli 2015


Historische Landtechnik Rheinhessen Guntersblum


Es gibt viele Treffen, nur wenige sind so umfangreich wie das Oldtimerfestival in Bad König.
Fahrzeuge aller Art bringen Erinnerungen aus vergangenen Zeiten wieder hoch.
Natürlich liegt da unser Hauptinteresse bei den Schleppern und Zugmaschinen, aber auch die Autos aus diesen Zeiten bringen uns ins schwärmen. Selbst Militärfahrzeuge sind umringt, ja da erinnert sich mancher an gemeinsame Zeiten von Mensch und Maschine.
In diesem Jahr stand das Festival ganz im Zeichen der Marke aus Forstern, ja auch ein Mitglied der Familie Eicher war anwesend, da spürt man den Zusammenhang zwischen Marke und Verein.

Dem Autor dieser Zeilen, fiel sofort das große Eicherrad auf, ja das war zu meiner Kindheit auf allen Ausstellungen zu sehen.
Nach dem die Firma Eicher abgewickelt wurde kam es in Privatbesitz und kann gemietet werden. Schon damals gab es quälende Fragen.

Wie wird der Motor geschmiert
Fährt der aus eigner Kraft
Wie sollte das mit dem Starten und späteren Anhalten funktionieren
Wie wird der mit Kraftstoff versorgt

Ja diese Fragen sind immer mal wieder aufgetaucht und wurden jetzt endlich von Walter Hahl, einem Mitglied der Eicherfreunde Forstern e.V. umfassend beantwortet, Sonderkonstruktionen von Tank und Schmierung ausführlich erläutert. Das ist dann ein sehr positives Oldtimer Erlebnis.

......und er zieht doch aus eigener Kraft seine Runden durch das Rad........