Oldtimerzunft Guntersblum


++++++++ Nächster Stammtisch 26. Juli 2019 ab 19:30 Uhr im GeOs Gimbsheim ++++++++
       ++++++++ 6. Juli 2019 Sommerfest mit DRK EKV ++++++++
             ++++++++ 12. - 14. Juli Bad Königer Klassikerfestival ++++++++
                   ++++++++ 27. - 28. Juli Landauer Oldtimer & US Car Treffen ++++++++
                         ++++++++ 3. August Sommerfest Weingut Frey ++++++++



Home Fahrzeuge Restaurationen Termine Links Videos
Wir über uns Geräte Projekte Geschichten Mitglieder Einblicke
Berichte Verschiedenes Impressum Datenschutz






Berichte

2011

2012

2013

2014

2015

2016

2017

2018

2019


Sommerfest
DRK EKV
und
IG Oldtimerzunft Guntersblum
6. Juli 2019


Das Sommerfest mit der DRK EKV des Kreises Groß-Gerau ist fester Bestand in unserem Terminkalender. Dies findet abwechselnd bei uns und bei der DRK EKV statt. In diesem Jahr hatten wir die Organisatorische Verantwortung. Nach Kaffee und Kuchen (Dank an unsere Damen) begannen wir mit der Suche nach einer geeigneten Lokation, ja es gibt viele schöne Plätze in Guntersblum, aber nur einer mit Toiletten, also mieteten wir den 72 Stunden Platz und die dazugehörende Halle.
Auch sollten wir ein Programm zusammenstellen, das aber Gespräche unter Freunden viel Zeit lässt und dennoch einen gewissen Unterhaltungswert darstellt. Im letzten Jahr fanden wir die Einblicke in die Tätigkeit und die Gerätschaften des DRK sehr informativ, das wäre doch ein Ansatz für uns.

Information und Spiele werden immer wieder gerne angenommen, so entschieden wir uns für Spaziergänge und ein Spiel. Das Angebot von Andreas einen Teil seiner Modelle auszustellen war natürlich eine große Bereicherung unseres Programms. Mit viel Hingabe baute er diese auf, es waren sowohl Modelle aus Bausätzen als auch eigene Kreationen dabei, rundum ein Querschnitt seiner Modelbauerischen Tätigkeit und Kreativität. Dies wurde durch reges Interesse belohnt.
Da noch nicht alle da waren begannen wir mit den Spaziergängen in den Kellerweg zu allerlei landwirtschaftlichem Kleingerät, von dem gefühlten Interesse waren wir dann auch mehr als überrascht. Von Da ging es zum Deutz der sich in Arbeit befindet. Dieser kleine Hinweis auf unsere Arbeit weitete sich dann unerwartet aus.
Ja es ist ein schönes Gefühl, wenn man seine Planungen bestätigt bekommt.
Zurück zur Halle begannen wir nach einer kurzen Verschnaufpause mit dem Spiel, dabei waren einige Bilder die in direktem Zusammenhang mit unserer Tätigkeit stehen in der Halle und dem angrenzenden Freigelände aufgehängt, jedes Bild trug eine Zahl. Die Teilnehmer des Spiels bekamen einen Spielbogen mit 4 Ausschnitten die sie den Bildern zuordneten und damit den 4-stelligen Lösungscode ermittelten. Der 2. Teil war das Auffinden einer Box, die mit einem Zahlenschloss gesichert war. Für die schnellsten drei Spieler gab es dann auch kleine Preise.
Während des Spiels glühte auch die Grillkohle durch, so dass wir danach unser Abendbrot einnehmen konnten. Hier gilt unser dank den Freunden vom DRK, die sich diesen Teil der Veranstaltung auf die Fahne geschrieben hatten.
Es blieb noch reichlich Zeit für Gespräche, aber letztendlich bestimmte der Fährfahrplan dann das Ende der Veranstaltung. Vor dem Abschied stand dann noch das gemeinsame Abbauen sowie die Reinigung von der Halle und den Toiletten.
Ein wunderschöner Tag ging zu Ende, und Ideen für nächstes Jahr wurden auch schon angesprochen.



Bericht:

Gunther Schüttler

Fotos:

Gunther Schüttler



 

Hoffeste und
VinoSTRAUSSwirtschaften
in Guntersblum




 
 



Unwetterwarnungen



Aufgrund der DS-GVO Vorgaben haben wir die Zähler entfernt.
Hier können Sie jedoch die Statistik anschauen, die aus Provider Angaben erstellt wurde.